Stilarten im Kickboxen


Pointfighting

Das ist der Wettkampf mit Punktewertungen, die sofort angezeigt werden. Es entspricht vom sportlichen Gesichtspunkt dem olympischen Fechten. Die Angriffe dürfen nur mit leichten, kontrollierten erlaubten Techniken ausgeführt werden.

Leichtkontakt

Das ist der Wettkampf, in dem über die vorgegebene Zeitdistanz mit leichten akzentuierten Kontakten, etwa wie im Sparring oder Übungskampf, durchgekämpft wird.

Vollkontakt / Vollkontakt Lowkick

Das ist der Wettkampf mit vollem Einsatz der erlaubten Techniken. Gewertet wird nach Punkten, aber auch ein Sieg durch k.o. ist möglich. Vollkontaktkickboxen ist das Bekenntnis zur absolut höchsten Stufe eines sportlichen Zweikampfes mit Händen und Füßen. Bei der Stilart Lowkick sind Angriffe auf die Beine erlaubt.


Kämpfe und Turniere werden nach dem Regelwerk der WAKO Deutschland Gekämpft.